Microsoft 365 Identity and Services (MS-100 Deutsch Version) - MS-100 Deutsch Exam Practice Test

Sie müssen sicherstellen, dass ein Benutzer mit dem Namen Benutzer1 mithilfe von Office Online Dokumente erstellen kann.
Welche zwei Microsoft Office 365-Lizenzoptionen sollten Sie für Benutzer1 aktivieren? Um zu antworten, wählen Sie die entsprechenden Optionen im Antwortbereich aus.
HINWEIS: Jeder richtige Abschnitt ist einen Punkt wert.
Correct Answer:
Ihr Netzwerk enthält eine lokale Active Directory-Gesamtstruktur mit dem Namen contoso.com. Die Gesamtstruktur enthält die folgenden Domänen:
* Contoso.com
* East.contoso.com
Die Gesamtstruktur enthält die in der folgenden Tabelle aufgeführten Benutzer.

Die Gesamtstruktur wird mit einem Azure Active Directory-Mandanten (Azure AD) mit dem Namen contoso.com synchronisiert (siehe Abbildung).
(Klicken Sie auf die Registerkarte Ausstellung.)

Wählen Sie für jede der folgenden Aussagen Ja aus, wenn die Aussage wahr ist. Andernfalls wählen Sie Nein.
HINWEIS: Jede richtige Auswahl ist einen Punkt wert.
Correct Answer:
Sie haben eine Microsoft Power Platform-Produktionsumgebung, die eine benutzerdefinierte modellgesteuerte Microsoft Power Apps-App enthält.
Wie viele Tage werden Systemsicherungen für die Umgebung aufbewahrt?
Correct Answer: B
Explanation: (Only visible to PassTestking members)
Bitte warten Sie, während die virtuelle Maschine geladen wird. Nach dem Laden können Sie mit dem Laborabschnitt fortfahren. Dies kann einige Minuten dauern, und die Wartezeit wird nicht von Ihrer gesamten Testzeit abgezogen.
Wenn die Schaltfläche Weiter verfügbar ist, klicken Sie darauf, um auf den Laborabschnitt zuzugreifen. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) nicht beabsichtigt.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Labore sind nicht separat geplant, und diese Prüfung kann mehr als ein Labor umfassen, das Sie absolvieren müssen. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labore und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit abschließen können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Einreichen Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter in einem Labor NICHT mehr zum Labor zurückkehren können.
Sie können jetzt auf Weiter klicken, um zum Labor zu gelangen.
Laborinformationen
Verwenden Sie bei Bedarf die folgenden Anmeldeinformationen:
Um Ihren Benutzernamen einzugeben, setzen Sie Ihren Cursor in das Feld Anmelden und klicken Sie auf den Benutzernamen unten.
Um Ihr Passwort einzugeben, setzen Sie Ihren Cursor in das Feld Passwort eingeben und klicken Sie auf das Passwort unten.
Microsoft 365-Benutzername:
[email protected]
Microsoft 365-Kennwort: 3 & YWyjse-6-d
Wenn das Microsoft 365-Portal nicht erfolgreich in den Browser geladen wird, drücken Sie STRG-K, um das Portal in einer neuen Browser-Registerkarte neu zu laden.
Die folgenden Informationen dienen nur dem technischen Support:
Laborinstanz: 10887751
Sie müssen eine Gruppe mit dem Namen Group2 erstellen. Benutzer, die zu Gruppe 2 hinzugefügt werden, müssen automatisch für Microsoft Offline 365 lizenziert werden.
Correct Answer:
You need to create the group and assign a license to the group. Anyone who is added to the group will automatically be assigned the license that is assigned to the group.
1. Go to the Azure Active Directory admin center.
2. Select the Azure Active Directory link then select Groups.
3. Click the New Group link.
4. Select 'Security' as the group type and enter 'Group2' for the group name.
5. Click the Create button to create the group.
6. Back in the Groups list, select Group2 to open the properties page for the group.
7. Select 'Licenses'.
8. Select the '+ Assignments' link.
9. Tick the box to select the license.
10. Click the Save button to save the changes.
References:
https://docs.microsoft.com/en-us/azure/active-directory/users-groups-roles/licensing-groups-assign
Ihr Netzwerk enthält eine Active Directory-Domäne mit dem Namen contoso.com. Die Domäne enthält fünf Domänencontroller.
Sie erwerben Microsoft 365 und planen die Implementierung mehrerer Microsoft 365-Dienste.
Sie müssen eine Authentifizierungsstrategie für die geplante Microsoft 365-Bereitstellung identifizieren. Die Lösung muss folgende Anforderungen erfüllen:
* Stellen Sie sicher, dass Benutzer mit ihren lokalen Anmeldeinformationen auf Microsoft 365 zugreifen können.
* Verwenden Sie nur die vorhandene Serverinfrastruktur.
* Speichern Sie alle Benutzerpasswörter nur lokal.
* Seien Sie hoch verfügbar.
Welche Authentifizierungsstrategie sollten Sie identifizieren?
Correct Answer: D
Explanation: (Only visible to PassTestking members)
Bitte warten Sie, während die virtuelle Maschine geladen wird. Nach dem Laden können Sie mit dem Laborabschnitt fortfahren. Dies kann einige Minuten dauern, und die Wartezeit wird nicht von Ihrer gesamten Testzeit abgezogen.
Wenn die Schaltfläche Weiter verfügbar ist, klicken Sie darauf, um auf den Laborabschnitt zuzugreifen. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) nicht beabsichtigt.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Labore sind nicht separat geplant, und diese Prüfung kann mehr als ein Labor umfassen, das Sie absolvieren müssen. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labore und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit abschließen können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Einreichen Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter in einem Labor NICHT mehr zum Labor zurückkehren können.
Sie können jetzt auf Weiter klicken, um zum Labor zu gelangen.
Laborinformationen
Verwenden Sie bei Bedarf die folgenden Anmeldeinformationen:
Um Ihren Benutzernamen einzugeben, setzen Sie Ihren Cursor in das Feld Anmelden und klicken Sie auf den Benutzernamen unten.
Um Ihr Passwort einzugeben, setzen Sie Ihren Cursor in das Feld Passwort eingeben und klicken Sie auf das Passwort unten.
Microsoft 365-Benutzername:
[email protected]
Microsoft 365-Kennwort: 3 & YWyjse-6-d
Wenn das Microsoft 365-Portal nicht erfolgreich in den Browser geladen wird, drücken Sie STRG-K, um das Portal in einer neuen Browser-Registerkarte neu zu laden.
Die folgenden Informationen dienen nur dem technischen Support:
Laborinstanz: 10887751
Ihre Organisation hat ein Büro in Seattle.
Sie planen, 100 Benutzer zu erstellen, die im Büro in Seattle arbeiten. Das Stadtattribut für alle Benutzer ist Seattle.
Sie müssen eine Gruppe mit dem Namen Group1 erstellen, die automatisch alle Seattle Office-Benutzer enthält.
Correct Answer:
You need to create a Dynamic group. User accounts with the city attribute set to 'Seattle' will automatically be added to the group.
1. Go to the Azure Active Directory admin center.
2. Select Azure Active Directory then select Groups.
3. Click on the New Group link.
4. Give the group a name such as Seattle Users.
5. Select Users as the membership type.
6. Select 'Add dynamic query'.
7. Select 'City' in the Property drop-down box.
8. Select 'Equals' in the Operator drop-down box.
9. Enter Seattle as the Value. You should see the following text in the Expression box: user.city -eq "Seattle"
10. Click Save to create the group.
References:
https://docs.microsoft.com/en-us/azure/active-directory/users-groups-roles/groups-dynamic-membership
Bitte warten Sie, während die virtuelle Maschine geladen wird. Nach dem Laden können Sie mit dem Laborabschnitt fortfahren. Dies kann einige Minuten dauern, und die Wartezeit wird nicht von Ihrer gesamten Testzeit abgezogen.
Wenn die Schaltfläche Weiter verfügbar ist, klicken Sie darauf, um auf den Laborabschnitt zuzugreifen. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) nicht beabsichtigt.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Labore sind nicht separat geplant, und diese Prüfung kann mehr als ein Labor umfassen, das Sie absolvieren müssen. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labore und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit abschließen können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Einreichen Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter in einem Labor NICHT mehr zum Labor zurückkehren können.
Sie können jetzt auf Weiter klicken, um zum Labor zu gelangen.
Laborinformationen
Verwenden Sie bei Bedarf die folgenden Anmeldeinformationen:
Um Ihren Benutzernamen einzugeben, setzen Sie Ihren Cursor in das Feld Anmelden und klicken Sie auf den Benutzernamen unten.
Um Ihr Passwort einzugeben, setzen Sie Ihren Cursor in das Feld Passwort eingeben und klicken Sie auf das Passwort unten.
Microsoft 365-Benutzername: [email protected]
Microsoft 365-Passwort: m3t ^ We $ Z7 & xy
Wenn das Microsoft 365-Portal nicht erfolgreich in den Browser geladen wird, drücken Sie STRG-K, um das Portal in einer neuen Browser-Registerkarte neu zu laden.
Die folgenden Informationen dienen nur dem technischen Support:
Laborinstanz: 11440873

Sie müssen sicherstellen, dass Lynne Robbins beim Versuch, sich beim Microsoft Office 365-Portal anzumelden, aufgefordert wird, sich mithilfe mehrerer Methoden zu authentifizieren.
Melden Sie sich zum Beantworten beim Microsoft 365-Portal an.
Correct Answer:
You need to enable Multi-Factor Authentication for Lynne Robbins.
1. Sign in to the Microsoft 365 Admin Center.
2. In the left navigation pane, expand the Users section and select Active Users.
3. Click the 'Multi-factor authentication' link.
4. Select Lynne Robbins.
5. In the right navigation pane, select the 'Enable' link to enable MFA for the account.
6. Confirm the setting by clicking the 'Enable multi-factor authentication' button.
7. Click the Close button to close the confirmation window.
Ihr lokales Netzwerk enthält fünf Dateiserver. Die Dateiserver hosten Freigaben, die Benutzerdaten enthalten.
Sie planen, die Benutzerdaten auf ein Microsoft 36S-Abonnement zu migrieren.
Sie müssen eine Lösung empfehlen, um die Benutzerdaten in Microsoft OneDrive zu importieren.
Was sollten Sie in die Empfehlung aufnehmen?
Correct Answer: B
Explanation: (Only visible to PassTestking members)
Sie haben drei Geräte in Microsoft Intune registriert, wie in der folgenden Tabelle gezeigt.

Die Gerätekonformitätsrichtlinien in Intune werden wie in der folgenden Tabelle gezeigt konfiguriert.

Wählen Sie für jede der folgenden Anweisungen Ja aus, wenn die Anweisung wahr ist. Andernfalls wählen Sie Nein.
HINWEIS: Jede richtige Auswahl ist einen Punkt wert.
Correct Answer:

Reference:
https://blogs.technet.microsoft.com/cbernier/2017/07/11/windows-10-intune-windows-bitlocker-management-yes/
Hinweis: diese Frage ist Teil einer Reihe von Fragen, die dasselbe Szenario darstellen. Jede Frage in der Reihe enthält eine eindeutige Lösung, die die angegebenen Ziele erfüllen kann. Einige Fragensätze haben möglicherweise mehr als eine richtige Lösung, während andere möglicherweise keine richtige Lösung haben.
Nachdem Sie eine Frage in diesem Abschnitt beantwortet haben, können Sie NICHT mehr darauf zurückkommen. Infolgedessen werden diese Fragen nicht im Überprüfungsbildschirm angezeigt.
Sie müssen Benutzer2 die erforderlichen Rollen zuweisen, um die Sicherheitsanforderungen zu erfüllen.
Lösung: Im Office 365 Admin Center weisen Sie Benutzer2 die Sicherheitsadministratorrolle zu. In der Exchange-Verwaltungskonsole fügen Sie Benutzer2 zur Rolle Nur-Anzeige-Verwaltung hinzu.
Erfüllt dies das Ziel?
Correct Answer: B
Explanation: (Only visible to PassTestking members)
Ihr Netzwerk enthält eine Active Directory-Domäne mit dem Namen adatum.com, die mit Microsoft Azure Active Directory (Azure AD) synchronisiert ist.
Die Domain enthält 100 Benutzerkonten.
Das Stadtattribut für alle Benutzer wird auf die Stadt festgelegt, in der sich der Benutzer befindet.
Sie müssen den Wert des Stadtattributs an den aus drei Buchstaben bestehenden Flughafencode jeder Stadt ändern.
Was sollte man tun?
Correct Answer: A
Explanation: (Only visible to PassTestking members)
Sie haben ein Microsoft 365 Enterprise E5-Abonnement.
Sie müssen die Multi-Faktor-Authentifizierung für alle Cloud-basierten Anwendungen für die Benutzer in der Finanzabteilung erzwingen.
Was sollte man tun?
Correct Answer: C
Explanation: (Only visible to PassTestking members)
Sie haben mehrere Geräte in Microsoft Intune registriert.
Sie haben einen Microsoft Azure Active Directory-Mandanten (Azure AD), der die in der folgenden Tabelle aufgeführten Benutzer enthält.

Die Gerätetypeinschränkungen in Intune werden wie in der folgenden Tabelle gezeigt konfiguriert.

Sie fügen Benutzer3 als Geräteregistrierungsmanager in Intune hinzu.
Wählen Sie für jede der folgenden Anweisungen Ja aus, wenn die Anweisung wahr ist. Andernfalls wählen Sie Nein.
HINWEIS: Jede richtige Auswahl ist einen Punkt wert.
Correct Answer:

Reference:
https://docs.microsoft.com/en-us/intune/enrollment/enrollment-restrictions-set