Microsoft Developing SQL Databases (70-762 Deutsch Version) - 70-762 Deutsch Exam Practice Test

Sie führen die folgende Transact-SQL-Anweisung aus:

Es gibt mehrere eindeutige OrderID-Werte. Die meisten UnitPrice-Werte für dieselbe Bestellung sind unterschiedlich.
Sie müssen eine einzelne Indexsuchabfrage erstellen, die die folgenden Operatoren nicht verwendet:
*Verschachtelte Schleife
*Sortieren
* Schlüsselsuche
Correct Answer: C
Hinweis: Diese Frage ist Teil einer Reihe von Fragen, die dasselbe Szenario darstellen. Jede Frage in der Reihe enthält eine einzigartige Lösung. Stellen Sie fest, ob die Lösung die angegebenen Ziele erfüllt.
Sie müssen die nicht verwendeten Indizes identifizieren, damit Sie sie aus der Datenbank entfernen können.
Lösung: Sie führen die dynamische Verwaltungsansicht sys.dm_db_index_physical_stats aus.
Erfüllt die Lösung das Ziel?
Correct Answer: A
Hinweis: Diese Frage ist Teil einer Reihe von Fragen, die dasselbe Szenario darstellen. Jede Frage in der Reihe enthält eine eindeutige Lösung. Stellen Sie fest, ob die Lösung die angegebenen Ziele erfüllt.
Sie haben eine Tabelle mit einem Clustered-Index und einem Nonclustered-Index. Die Indizes verwenden andere Spalten aus der Tabelle. Sie haben eine Abfrage mit dem Namen Query1, die den nicht gruppierten Index verwendet.
Benutzer geben an, dass es lange dauert, bis Query1 Ergebnisse ausgibt. Sie führen Query1 aus und überprüfen die folgenden Statistiken für eine Indexsuchoperation:

Sie müssen das Leistungsproblem beheben.
Lösung: Sie aktualisieren die Statistiken für den nicht gruppierten Index.
Entspricht die Lösung dem Ziel?
Correct Answer: B
Explanation: (Only visible to PassTestking members)
Hinweis: Diese Frage ist Teil einer Reihe von Fragen, bei denen die gleichen oder ähnliche Antwortmöglichkeiten verwendet werden. Eine Antwortauswahl kann für mehr als eine Frage in der Reihe richtig sein. Jede Frage ist unabhängig von den anderen Fragen in dieser Reihe. In einer Frage angegebene Informationen und Details gelten nur für diese Frage.
Sie haben eine Microsoft SQL Server-Datenbank mit dem Namen DB1, die die in der folgenden Tabelle beschriebenen Tabellen enthält:

Es gibt keine Fremdschlüsselbeziehungen zwischen TBL1 und TBL2.
Sie müssen den Zeitaufwand für Abfragen, die Daten aus TBL1 und TBL2 für die Rückgabe von Daten verwenden, minimieren.
Was tun?
Correct Answer: C
Sie haben ein vorhandenes Microsoft SQL Trace-Skript. Sie planen, das Skript in eine Extended Events-Sitzung zu konvertieren.
Sie müssen die Trace-ID und andere erforderliche Informationen sammeln.
Welche Systemtabelle sollten Sie verwenden?
Correct Answer: B
Sie erstellen ein Profil für eine häufig verwendete Datenbanktabelle mit dem Namen UserEvents. Die Datenbankoption READ_COMMITED_SNAPSHOT ist auf OFF gesetzt.
In den Ablaufverfolgungsergebnissen stellen Sie fest, dass für eine gespeicherte Prozedur eine Sperreneskalation aufgetreten ist, obwohl die Anzahl der Sperren in der Datenbank den Speicher- oder Konfigurationsschwellenwert nicht überschritten hat. Details zu Ereignissen finden Sie in der folgenden Tabelle:

Sie müssen die gespeicherte Prozedur uspDeleteEvents ändern, um eine Sperreneskalation zu vermeiden.
Wie sollten Sie die gespeicherte Prozedur ändern? Wählen Sie zum Beantworten die entsprechenden Transact-SQL-Segmente im Antwortbereich aus.
Correct Answer:

Explanation

Delete up to 4000 rows at a time. Keep doing it until all rows have been deleted.
Note that @@ROWCOUNT returns the number of rows affected by the last statement.
References: https://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms187316.aspx
Hinweis: Diese Frage ist Teil einer Reihe von Fragen, die dasselbe Szenario darstellen. Jede Frage in der Reihe enthält eine eindeutige Lösung. Stellen Sie fest, ob die Lösung die angegebenen Ziele erfüllt.
Sie haben eine Datenbank, die eine Tabelle mit dem Namen Employees enthält. In der Tabelle werden Informationen zu den Mitarbeitern Ihres Unternehmens gespeichert.
Sie müssen die folgenden Geschäftsregeln implementieren und durchsetzen:
- Begrenzen Sie die Werte, die von der Spalte Gehalt akzeptiert werden.
- Verhindern Sie die Eingabe von Gehältern unter 15.000 USD und über 300.000 USD.
- Ermitteln Sie gültige Werte mithilfe logischer Ausdrücke.
- Überprüfen Sie die Datenintegrität nicht, wenn Sie DELETE-Anweisungen ausführen.
Lösung: Sie implementieren einen FOR UPDATE-Trigger für die Tabelle.
Entspricht die Lösung dem Ziel?
Correct Answer: A
Explanation: (Only visible to PassTestking members)
Sie müssen zwei Staging-Datenbanktabellen erstellen. Die Tabellen haben folgende Anforderungen:

Sie müssen für jede Tabelle den richtigen Speichermechanismus auswählen.
Welchen Speichermechanismus sollten Sie verwenden? Ziehen Sie zum Beantworten die entsprechenden Tabellentypen in die richtigen Tabellen.
Jeder Tabellentyp kann einmal, mehrmals oder gar nicht verwendet werden. Möglicherweise müssen Sie die geteilte Leiste zwischen den Fenstern ziehen oder einen Bildlauf durchführen, um den Inhalt anzuzeigen.
Correct Answer:

Hinweis: Diese Frage ist Teil einer Reihe von Fragen, bei denen die gleichen oder ähnliche Antwortmöglichkeiten verwendet werden. Eine Antwortauswahl kann für mehr als eine Frage in der Reihe richtig sein. Jede Frage ist unabhängig von den anderen Fragen in der Reihe. In einer Frage angegebene Informationen und Details gelten nur für diese Frage.
Sie entwickeln eine Anwendung zum Nachverfolgen von Kundenverkäufen.
Sie müssen ein Datenbankobjekt erstellen, das die folgenden Anforderungen erfüllt:
- Geben Sie den Wert 0 zurück, wenn die Daten erfolgreich in die Customers-Tabelle eingefügt wurden.
- Geben Sie den Wert 1 zurück, wenn die Daten nicht erfolgreich in die Customers-Tabelle eingefügt wurden.
- Unterstützungslogik, die mithilfe von verwaltetem Code geschrieben wurde.
- Unterstützung von TRY ... CATCH-Fehlerbehandlung.
Was solltest du erstellen?
Correct Answer: E
Explanation: (Only visible to PassTestking members)
Sie haben eine Microsoft SQL Server-Datenbank mit einer Tabelle namens Sales. Die Tabelle wird zum Abrufen von Daten verwendet und außerhalb der Geschäftszeiten aktualisiert.
Sie führen die folgende Transact-SQL-Anweisung aus:

Sie analysieren den Ausführungsplan für die Anweisung. (Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ausstellen".)

Sie müssen einen Index hinzufügen, der die Leistung optimiert.
Wie soll die Transact-SQL-Anweisung ausgefüllt werden?
Correct Answer:

Explanation

Box 1:
Specifying the order in which key values are stored in an index is useful when queries referencing the table have ORDER BY clauses that specify different directions for the key column or columns in that index. In these cases, the index can remove the need for a SORT operator in the query plan; therefore, this makes the query more efficient.
The Database Engine can move equally efficiently in either direction. An index defined as (RejectedQty DESC, ProductID ASC) can still be used for a query in which the sort direction of the columns in the ORDER BY clause are reversed. For example, a query with the ORDER BY clause ORDER BY RejectedQty ASC, ProductID DESC can use the index.
Box 2:
You can include nonkey columns in a nonclustered index to avoid exceeding the current index size limitations of a maximum of 16 key columns and a maximum index key size of 900 bytes. The Database Engine does not consider nonkey columns when calculating the number of index key columns or index key size.
References: https://technet.microsoft.com/en-us/library/jj835095(v=sql.110).aspx